Als ehemalige Family Officerin sind für Angela De Giacomo positive Erlebnisse oft mit Zahlen oder Verträgen verbunden.Angela De Giacomo über den Umgang mit Erfolg 12.10.2021 - Manche feiern laut, manche feiern leise. Als ehemalige Family Officerin sind für Angela De Giacomo positive Erlebnisse oft mit Zahlen… weiterlesen
Einen grünen Anstrich verpassen sich viele Unternehmen. Green Finance Instrumente gibt es viele und sie tragen den Gedanken nicht nur gut sichtbar nach außen, sondern auch nach innen.Green Finance in Familienunternehmen 08.10.2021 - Wenn es in Unternehmen um nachhaltige Projekte geht, wird selten an die Finanzabteilung gedacht. MANN+HUMMEL und Voith setzen auf grüne… weiterlesen
Kehrt vor den Türen seiner Kunden – und vor seiner eigenen: Ton Goedmakers vom niederländischen Facility-Management-Dienstleister Vebego.Wie Ton Goedmakers sein Familienunternehmen Vebego verändert 08.10.2021 - Ton Goedmakers tritt in die Fußstapfen seines Vaters, seines Onkels und seines Großvaters. Bei dem niederländischen Dienstleister Vebego ist er… weiterlesen
Die Realteilung von Oetker hat große Wellen geschlagen. wir-Redakteur Johannes Sill findet, dass die Option viel zu schlecht dargestellt wird.Realteilung von Unternehmen: Mehr als das kleinere Übel 08.10.2021 - Die Realteilung von Oetker hat große Wellen geschlagen. wir-Redakteur Johannes Sill findet, dass die Option viel zu schlecht dargestellt wird. weiterlesen

wir Newsletter

Nachfolge, Strategie, Vermögen – Monatlich wissen, was Unternehmerfamilien umtreibt

Jetzt kostenlos registrieren

Am 26. August 2021 wurde Dr. Christian Diekmann zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden der Peter Kölln GmbH & Co. KGaA gewählt.Peter Kölln: Dr. Christian Diekmann neuer Aufsichtsratschef 13.09.2021 - Am 26. August wurde Dr. Christian Diekmann zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden der Peter Kölln GmbH & Co. KGaA gewählt. weiterlesen
Nicht nur der Obstverarbeitung verschrieben: Peter Pfanner leitet neben dem Unternehmen auch den östereichischen Bundesligisten SCR Altach als Präsident.Peter Pfanner: Von Fruchtsaft und Corporate Governance 10.09.2021 - Peter Pfanner verkauft Fruchtsäfte und Eistee – ein Markt, in dem weltweit agierende Großkonzerne mitmischen. Noch sieht er die Pfanner… weiterlesen
Bis in die Unendlichkeit: Das Cradle-to-cradle-Prinzip verspricht auch für Familienunternehmen eine Menge Nachhaltigkeit.Cradle to Cradle in Familienunternehmen: Arbeiten an der Utopie 10.09.2021 - Materialien kritisch überprüfen, Produkte zurücknehmen, Kreisläufe ermöglichen – Familienunternehmen wie die Lindner-Gruppe, Schwan-STABILO und Strähle Raum-Systeme haben sich des Cradle-to-Cradle-Prinzips… weiterlesen

wir-Magazin – Aktuelle Ausgabe

Ausgabe 4/21 (Erscheinungstermin: 10. September 2021)

Schnittstelle Beirat

Selina Stihl, die Familie und die Motorsäge

Weitere Themen:

  • fokus_ökonomie & ökologie
    „Cradle to Cradle“ in Familienunternehmen
  • Großreinemachen
    Ton Goedmakers räumt bei Vebego auf
  • Verantwortungseigentum
    Brauchen wir die Rechtsform GmbH-gebV?

wir-Magazin – Sonderbeilage

Ausgabe 3/21 (Erscheinungstermin: 11. Juni 2021)

Familienvermögen:

neue Erkenntnisse, neue Wege

Weitere Themen:

  • Globale Trends & Kapitalmärkte
    Mit Wertpapieren Nachfolge steuern und Risiken ausgleichen
  • Nachhaltigkeit & Philanthropie
    Sozialen und ökologischen Nutzen mit Rendite in Einklang bringen
  • Steuergesetzgebung & Wahlkampf
    Erbschaft, Vermögen und Wegzug analysieren und im Blick behalten

Prämierte Investoren: Thomas Festerling (links) und Erick Yong (rechts) wurden 2017 von der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit mit dem Deutschen Unternehmerpreis für Entwicklung ausgezeichnet.Start-up Investments in Afrika: Es tut sich was 08.07.2021 - Erick Yong und Thomas Festerling investieren gemeinsam in Start-ups in Afrika. Der eine hat den Blick für Finanzen, der andere… weiterlesen
1982 trat Martin Schoeller in das kleine Familienunternehmen und Ingenieurbüro Schoeller International ein. Heute erwirtschaftet die Schoeller Gruppe einen Umsatz von circa 700 Millionen Euro.Martin Schoeller: Unternehmer und Fan vom Staat 08.07.2021 - Martin Schoeller führt zusammen mit seinem Bruder Christoph die Schoeller Holding. Daneben wirbt er für seine Ideen, um den afrikanischen… weiterlesen
Jürgen Heindl und sein Sohn Maximilian Heindl, der zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden der Progroup AG ernannt wurde.Progroup: Maximilian Heindl stellvertretender Vorstandsvorsitzender 07.07.2021 - Ende 2022 wechselt Jürgen Heindl in den Aufsichtsrat der Progroup. Sein Sohn Maximilian Heindl ist im Vorstand angekommen. weiterlesen

Mitherausgeber