wir-Magazin | Aktuelle Ausgabe

Ausgabe 2/21

Erscheinungstermin:  12. März 2021

 

In der aktuellen Ausgabe u.a.:

 

  • Kraft der Zerstörung

    Bauunternehmer Hubert Rhomberg
  • fokus_intelligenz

    Wie Daten Unternehmen und Vermögen verändern
  • Partner, Kollege, Gesellschafter?

    Angeheiratete im Unternehmen
  • Kostümhändler Deiters

    Kein Karneval für Herbert Geiss

Magazin bestellen

Sie möchten „wir – Das Magazin für Unternehmerfamilien“ näher kennenlernen oder das aktuelle Magazin bestellen?

 

// Jetzt bestellen

Inhaltsverzeichnis

fokus_intelligenz

 

Daten zu Gold machen?

Familienunternehmen starten zunehmend Projekte mit künstlicher Intelligenz (KI). Die rechnen sich zwar noch nicht in Umsatzgewinnen, versprechen aber eine positive Wirkung auf das Image und die Stellung am Arbeitsmarkt.

 

Intelligent investieren

Mehrfachgründer Adrian Locher will mit der Merantix AG die Entwicklung von KI in Europa vorantreiben. Ein Ge-spräch über Investitionsstrategien, den globalen Wettbe-werb und die öffentliche Wahrnehmung des Hypes.

 

Einkauf, Wartung, Risikomanagement

Wie sieht Ihr Geschäftsmodell in Zukunft aus? „wir“ be-fragt deutsche KI-Start-ups.

 

Emotionen als Daten

Mehr emotionale Intelligenz in Unternehmen verbessert Prozesse und Ergebnisse messbar. Wie kann man sie för-dern? Im Gespräch mit Wirtschaftspädagogin Petra Meyer.

Familie

 

Das gute Fremde

Ein angeheirateter Partner in leitender Funktion – dafür gibt es viele erfolgreiche Beispiele. Wie verläuft ihr Weg ins Unternehmen? Wie generieren sie Akzeptanz? Und in welchem Verhältnis stehen sie zum Gesellschafterkreis?

 

Die Stühle der anderen

Mit einem klaren Schnitt hat Familie Weischer bei der BabyOne GmbH den Generationenwechsel abgeschlossen. Sie setzt auf Weiterbildung in Mediation und systemischer Beratung – bei sich selbst und im Führungsteam.

Unternehmen

 

Vier Kapitel Rhomberg

Hubert Rhomberg leitet das österreichische Bauunternehmen Rhomberg mit 3.000 Mitarbeitern. Seine Vision: das Image der Industrie entstauben, alte Denkmuster aufbre-chen und eine Ökonomie des Teilens fördern.

 

Schwarmintelligenz

Katrin Birr führt die Kieler Schiffswerft Gebr. Friedrich in vierter Generation. Auf dem Weg zur Industrie 4.0 musste sie auch ihre Rolle als Führungskraft neu denken.

 

Keine Pappnase

Schwere Zeiten für Herbert Geiss vom Kostümhändler Deiters: Es herrscht Pandemie, keiner feiert, niemand kauft Kostüme – und das im Jubiläumsjahr.

Eigentum

 

Neue Risikoklassen

Wie geht Vermögenserhalt in Zeiten von Niedrigzins und globaler Unsicherheit? Das wir-Barometer zeigt: Die Re strukturierung und die Diversifikation der Portfolien tragen erste Früchte. Neue Asset-Klassen ersetzen festver-zinsliche Anlagen.

Feedback

Haben Sie Anmerkungen oder Fragen zu unserer aktuellen Ausgabe? Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung.