Für die Ewigkeit?

Immer mehr Unternehmer vertrauen ihr Unternehmen lieber einer Stiftung anstatt ihren eigenen Kindern. Sie halten das für den sichereren Weg zum unabhängigen Erhalt des Unternehmens.

Artikel weiterlesen

Deutsch-arabischer Handschlag

Die kulturellen Unterschiede zwischen der arabischen und der deutschen Welt könnten kaum größer sein. Aber beide Wirtschaftssysteme sind von Familienunternehmen dominiert. Hier wie dort gehorcht das System Familienunternehmen den gleichen Regeln.

Artikel weiterlesen

Lebenswerk – na und?

Erhalt des Familienunternehmens um jeden Preis? Manche Unternehmer teilen ihr Unternehmen lieber selbst auf, bevor sie einen Zerfall durch Familienstreit riskieren. Besser zwei neue Unternehmen als im schlimmsten Fall gar keins mehr.

Artikel weiterlesen

Mein Geschäftsmodell

Edwin Kohl gründete sein Unternehmen vor über 30 Jahren. In dieser Zeit kämpfte er sich durch den Regulierungsdschungel im deutschen Gesundheitswesen. Jetzt sucht er mit seiner Kohl Medical AG neue Geschäftsfelder und setzt auf Elektroautos und alternative Energien.

Artikel weiterlesen

Mit Leidenschaft

Thomas Hoyer führte die Hoyer Logistikgruppe viele Jahre als einziger Vertreter der Familie. Obwohl er designierter Nachfolger war, übertrug der Vater das Unternehmen zu gleichen Teilen auf ihn und seine drei Schwestern. Das stellte die Familienbande auf eine harte Probe.

Artikel weiterlesen

Der Traum ist aus

Carl Backhaus wollte die „totale Demokratie“ und verschenkte sein Unternehmen an die Mitarbeiter. Doch die erste Unternehmenskrise war der Anfang vom Ende des „Ahrensburger Modells“. Vom Aufstieg und Niedergang eines Idealisten.

Artikel weiterlesen

Fördern, was der Markt nicht schätzt

Jens Mittelsten Scheid, Mitglied der Vorwerk-Unternehmerfamilie, versucht seit 30 Jahren die Gesellschaft zu verändern, indem er die menschlichen Fähigkeiten fördert, die in unserer gewinnorientierten Gesellschaft wenig geschätzt werden. Dabei ähnelt der Unternehmerspross, der nie Unternehmer sein wollte, den echten Unternehmern in seiner Familie immer mehr.

Artikel weiterlesen

Unternehmer im eigenen Family Office

Die Verwaltung eines großen Vermögens ist anspruchsvoll. Dennoch nehmen immer mehr Familien ihr Vermögensmanagement selbst in die Hand. Die Gründung und der Aufbau eines Single Family Office müssen sorgfältig geplant werden und verlangen großen Einsatz. Doch selbst dann gibt es keine Garantie für eine bessere Performance.

Artikel weiterlesen

Le Patron

Wolfgang Hölkers Coppenrath Verlag übersät Deutschlands Kinderzimmer mit Hase Felix, Prinzessin Lillifee und Capt’n Sharky. Trotz des starken Wachstums ist der Verlag ein Familienbetrieb geblieben. Das soll so bleiben, wünscht sich Hölker. Anders könnte er auch nicht.

Artikel weiterlesen