Nicht ohne meine Leute

Nur wenige Unternehmer beteiligen ihre Mitarbeiter an ihrer Firma. Dabei machen erfolgreiche Unternehmen wie der Motorsägenhersteller Stihl oder Globus SB-Warenhaus vor, wie solch ein Bündnis Vorteile für beide Seiten schafft.

Artikel weiterlesen

Frei sein

Der israelische Unternehmer und gebürtige Kippenheimer Stef Wertheimer führt ein aufregendes Leben. Doch der Schmerz der Vergangenheit sitzt tief.

Artikel weiterlesen

Meister Keller

Fritz Keller hat das Weingut seines Vaters vor 25 Jahren übernommen. Mit unkonventionellen Ideen schafft er neuen Raum für neues Wachstum.

Artikel weiterlesen

Direktinvestments à la francaise

Deutsche Family Offices investieren meist mit einem starken Home-Bias. Das Single Family Office von Sophie Defforey, Erbin des französischen Handelsgiganten Carrefour, verfolgt genau die entgegengesetzte Strategie.

Artikel weiterlesen

Wettbewerbsfähige Gehälter

Die Gehaltsstrukturen in Familienunternehmen unterscheiden sich deutlich von denen in Publikumsgesellschaften. In der Regel fehlt es an systematischen Vergütungsstrukturen. Viele Firmen sind gezwungen, das zu ändern.

Artikel weiterlesen

Im Markt die Luxusuhren: Durch alle Zeiten

Mühle-Glashütte, ein Hersteller von Luxusuhren und nautischen Instrumenten, behauptet sich seit fünf Generationen neben den ganz großen seiner Branche. Kriege, Enteignung, Verstaatlichung und Insolvenz konnten bis heute die Familie nicht in die Knie zwingen.

Artikel weiterlesen