Führungskultur

Flache Hierarchien und der Übergang vom patriarchalischen zum teamorientierten Führungsstil: Familienunternehmen haben seit jeher eine besondere Führungskultur.

Aktuelle Beiträge zum Thema Führungskultur

Können Gesellschafter ihrem Fremdmanager blind vertrauen? Wie sieht es umgekehrt aus?Fremdmanager im Familienunternehmen: Zwischen Nähe und Distanz 11.03.2019 - Vertrauen als Basis für die Zusammenarbeit – was so selbstverständlich wie banal klingt, ist die Krux in der Zusammenarbeit von… weiterlesen
Zigarren sind sein Leben: Patriarch Heinrich Villiger leitet mit 88 Jahren weiterhin das Familienunternehmen und überzeugt sich auch persönlich vom Endprodukt.Patriarch Heinrich Villiger: Chef mit 88 Jahren 04.10.2018 - Heinrich Villiger führt den Zigarrenproduzenten Villiger Söhne mit 1.600 Mitarbeitern seit über 60 Jahren. Manager kamen und gingen, auch seine… weiterlesen
Ein Haudegen der neuen Generation: Bei seinem Einstieg ins Unternehmen bricht Christian Berner mit Traditionen.Christian Berner: Künzelsau oder Köln? 03.08.2018 - Der Eintritt von Christian Berner in das Familienunternehmen vor sechs Jahren stand unter einem schlechten Stern. Rote Zahlen in den… weiterlesen
Wo finden Unternehmen und Talente zusammen? In der schnelllebigen Zeit der Digitalisierung braucht HR Neues und Altbewährtes. Foto: Digital Vision./DigitalVision/Thinkstock/Getty ImagesArbeitgebermarke: Taten statt Titel 01.03.2018 - Altmodisch und analog? Im Zeitalter von Digitalisierung und Generation Y wehren sich Familienunternehmen wie Schüco und Mann+Hummel gegen Klischees bei… weiterlesen
Was sind die größten Chancen und Risiken, wenn man gemeinsam führt? 07.10.2016 - Fünf Familienunternehmen – Hellmann Worldwide Logistics, der Europa-Park Rust, die Seidensticker-Gruppe, die HARTING Technologiegruppe, die FLIEGE Logistik Stiftung – mit… weiterlesen