Gesellschafterqualifizierung

Wie viel müssen passive Gesellschafter vom Familienunternehmen verstehen? Wie organisiert eine Unternehmerfamilie Gesellschafterqualifizerung und in welchem Maße?

Aktuelle Beiträge zum Thema Gesellschafterqualifizierung

Ihrer Zeit voraus: Viele Familienunternehmen wurden schon vor Jahrzehnten von Frauen geführt und geprägt.Die Unternehmensretterinnen 03.09.2019 - Weibliche Nachfolge? Was heute keine Seltenheit mehr ist, kam früher nur in Ausnahmefällen vor – meist im Todesfall des Firmenlenkers.… weiterlesen
Mehrere Generationen müssen zusammenarbeiten, wenn es um den Erhalt des Familienunternehmens geht. Aber wer verantwortet die Familienstrategie?Die Familienstrategie: Wunsch und Wirklichkeit 05.07.2019 - Wie organisieren sich Unternehmerfamilien? Eine aktuelle Studie zeigt: Immer mehr von ihnen setzen auf eine Familienstrategie. Allerdings lässt die praktische… weiterlesen
Der Kreis wird größer: Die Unternehmerfamilie Krengel, hier auf einem Bild von 2016, umfasst heute 18 Mitglieder aus drei Generationen. Foto: WEPAWEPA: Jetzt noch reißfester 07.06.2019 - Familienverfassung, Familientage, sogar eine eigene Zeitschrift für die 18 Familienmitglieder – wenn es um die Organisation der Unternehmerfamilie geht, machen… weiterlesen
Zusammen gegen den Strom oder nicht unbedingt an einem Strang - Familienunternehmen versuchen viel, um Nähe zu den Gesellschaftern zu schaffen. Foto: Comstock/Stockbyte/Thinkstock/Getty ImagesGesellschafter binden – aber wie? 09.12.2016 - Familienunternehmen tun viel, um emotionale Nähe zu ihren Gesellschaftern aufzubauen: Familientage, Werksbesichtigungen, Besuche der Tochterunternehmen im Ausland. Bringt das wirklich… weiterlesen