Gesellschaftervertrag

Bei der Gründung einer Gesellschaft bildet der Gesellschaftsvertrag, in Familienunternehmen oft auch Gesellschaftervertrag genannt, die Rechtsgrundlage. Er regelt die Rechte und Pflichten aller Beteiligten.

Aktuelle Beiträge zum Thema Gesellschaftervertrag

Der Kreis wird größer: Die Unternehmerfamilie Krengel, hier auf einem Bild von 2016, umfasst heute 18 Mitglieder aus drei Generationen. Foto: WEPAWEPA: Jetzt noch reißfester 07.06.2019 - Familienverfassung, Familientage, sogar eine eigene Zeitschrift für die 18 Familienmitglieder – wenn es um die Organisation der Unternehmerfamilie geht, machen… weiterlesen
Zurück im Führungsteam: Torsten Toeller mit seinen beiden Geschäftsführern Folkert Schultz und Dr. Hans-Jörg Gidlewitz (v. r. n. l.).Torsten Toeller im Interview: Lange oder kurze Leine? 05.06.2018 - Mit Anfang 50 schien Torsten Toeller als Unternehmer alles erreicht zu haben: Er hatte ein Unternehmen gegründet, es zu Erfolg… weiterlesen
Stefan Messer und der Rückkauf: Augenhöhe 02.05.2006 - Stefan Messer hat das Familienunternehmen Messer zurückgekauft. Von den Finanzinvestoren, die zwischenzeitlich das Sagen beim Mittelständler hatten, ließ er sich… weiterlesen