Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist aus Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Vor allem Familienunternehmen, die in langen Zeiträumen planen, hinterfragen die Sustainability des Geschäftsmodells regelmäßig.

Aktuelle Beiträge zum Thema Nachhaltigkeit

Jan Klingele, Geschäftsführender Gesellschafter der Klingele Papierwerke GmbH & Co. KG.Wie deckt Wellpappehersteller Klingele seinen Energiebedarf? 10.11.2022 - Dr. Jan Klingele ist Geschäftsführender Gesellschafter des Wellpappeherstellers Klingele. Wie sieht er das Unternehmen hinsichtlich steigender Energiekosten aufgestellt? Und welche… weiterlesen
Wünscht sich mehr Fokussierung auf die 17 Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen: Redakteur Johannes Sill.SDGs: Wo die wilde Nachhaltigkeit wohnt 12.09.2022 - Die NextGen in Familienunternehmen kümmert sich nicht um Sustainable Development Goals (SDGs). Ein schlechtes Zeichen, findet wir-Redakteur Johannes Sill. weiterlesen
Vertritt die These, dass günstige fossile Energie Raubbau an der Natur bedeutet: Moritz Ritter.Moritz Ritter: Von Schokolade und Energiewende 12.09.2022 - Abseits von Ritter Sport gründete Alfred T. Ritter 1988 das eigenständige Solarthermie-Unternehmen Ritter Energie. Als er 2005 ins operative Schokoladengeschäft… weiterlesen
Geschäftsführer der GEBRÜDER PETERS Gebäudetechnik GmbH: Fritz F. PetersFritz Peters über die DNA von GEBRÜDER PETERS 05.09.2022 - Fritz F. Peters ist Geschäftsführer von GEBRÜDER PETERS. Was heißt Nachhaltigkeit für ihn und sein Unternehmen im Bereich Gebäudetechnik? weiterlesen
Seit 2018 als vierte Generation im Vorstand von UZIN UTZ: Julian Utz.Julian Utz: In Tradition Nachhaltigkeit 01.09.2022 - Vorstandsmitglied Julian Utz schreibt im wir-Magazin über Nachhaltigkeit in seinem Familienunternehmen UZIN UTZ. weiterlesen
Hat als Chief Transformation Officer (CTO) Verantwortung im Familienunternehmen übernommen: Theresa Meyer.Theresa Meyer: “Nachhaltigkeit ist ein ganzheitliches Streben” 31.08.2022 - Theresa Meyer ist Chief Transformation Officer bei der Meyer & Meyer Holding. Was ist für die Familienunternehmerin Nachhaltigkeit? weiterlesen
Unternehmerfamilien stehen für Nachhaltigkeit und Impact, findet unser Redakteur Johannes Sill. Die Umfragen zeigen aber ein gemischtes Bild.wir-Magazin Kolumne: What the impact?! 13.01.2022 - Unternehmerfamilien stehen für Nachhaltigkeit und Impact, findet unser Redakteur Johannes Sill. Die Umfragen zeigen aber ein gemischtes Bild. weiterlesen
Das wir-Magazin hat Unternehmerfamilien zum Investieren in die Asset-Klasse Immobilien befragt. Erste Ergebnisse liegen bereits vor.Vermögensstrategie: Investieren in Immobilien 10.12.2021 - Das wir-Magazin hat Unternehmerfamilien zur Asset-Klasse Immobilien befragt. Die Studie mit den detaillierten Ergebnissen wird im Januar veröffentlicht. Vorab hat… weiterlesen
Tobias Rappers findet, dass der deutsche Mittelstand sich beim nachhaltigen Wirtschaften nicht verstecken muss.Nachhaltigkeit als Herzstück der Mittelstands-DNA 27.10.2021 - Tobias Rappers findet, dass der deutsche Mittelstand sich beim nachhaltigen Wirtschaften nicht verstecken muss. Aber damit das so bleibt, müssen… weiterlesen
Bis in die Unendlichkeit: Das Cradle-to-cradle-Prinzip verspricht auch für Familienunternehmen eine Menge Nachhaltigkeit.Cradle to Cradle in Familienunternehmen: Arbeiten an der Utopie 10.09.2021 - Materialien kritisch überprüfen, Produkte zurücknehmen, Kreisläufe ermöglichen – Familienunternehmen wie die Lindner-Gruppe, Schwan-STABILO und Strähle Raum-Systeme haben sich des Cradle-to-Cradle-Prinzips… weiterlesen