Dr. Herbert Hanselmann will sich mittelfristig in einen Gesellschafterbeirat verabschieden. Wer führt also dSPACE in die Zukunft?

Seit dem 1. März 2018 hat das Unternehmen dSPACE zwei Geschäftsführer. Eigentümer und Geschäftsführer Dr. Herbert Hanselmann will sich mittelfristig aus dem Unternehmen in einen Gesellschafterbeirat verabschieden. Vorläufig arbeitet er nun zusammen mit Fremdmanager Martin Goetzeler (Bild) in der Führungsetage des Anbieters von Werkzeugen für die Entwicklung und den Test mechatronischer Regelungssysteme. Goetzeler war zuvor unter anderem bei Siemens und OSRAM in leitenden Funktionen tätig. Er soll nach einer Übergangszeit die Gesamtverantwortung für dSPACE übernehmen und zudem die zweite Generation an das Familienunternehmen heranführen, heißt es von Firmenseite. Hanselmann, der zwei Kinder hat, gründete das Unternehmen 1988 zusammen mit drei Mitarbeitern des Instituts für Mechatronik der Universität Paderborn. Heute beschäftigt dSPACE knapp 1.400 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von rund 218 Millionen Euro.

Aktuelle Beiträge

Immobilienvermögen
Wie Unternehmerfamilien in die Assetklasse Immobilien investieren
Studie sichern »
Studie sichern »
Immobilienvermögen