Georg Lörz (Bild) kehrt zum Hersteller von keramischen Produkten Villeroy & Boch AG zurück. Er ist seit dem 1. August Vorstand für den Bereich Bad und Wellness. Schon zwischen 2003 und 2008 war Lörz für das Unternehmen als Leiter Sales und Marketing für den Bereich Bad und Wellness tätig. Danach war er unter anderem bei dem Möbelunternehmen Recticel Bedding (Schweiz) AG und auch als Gründer in der Möbelbranche tätig. Nun hat Lörz Andreas Pfeiffer abgelöst, der sich nach acht Jahren im Vorstand beruflichen Herausforderungen in Österreich widmet. Neben der Neueinstellung im Vorstand hat der Aufsichtsrat um den Vorsitzenden Dr. Alexander von Boch-Galhau zudem entschieden, das Mandat von Dr. Markus Warncke zu verlängern, der seit 2015 CFO ist. Der Vorstandsvorsitzende Frank Göring und die Vorständin für Tischkultur Gabriele Schupp bleiben dem Unternehmen erhalten. Villeroy & Boch beschäftigt weltweit 7.500 Mitarbeiter und erwirtschaftete im vergangenen Jahr einen Umsatz von 833 Millionen Euro.

 

 

Foto: Villeroy & Boch

Aktuelle Beiträge

So sichern Unternehmer­familien ihr Vermögen
Whitepaper sichern »
Whitepaper sichern »
So sichern Unternehmer­familien ihr Vermögen