Svenja Wortmann rückt aus dem Aufsichtsrat in den Vorstand der Wortmann AG auf. Ihre Position im Aufsichtsrat übernimmt ab sofort ihr Bruder Sven Wortmann. 

Svenja Wortmann, die Tochter des Firmengründers und Vorstandsvorsitzenden Siegbert Wortmann wird neues Vorstandsmitglied der Wortmann AG. Zuvor war Svenja Wortmann für den Marketingbereich und das Lizenzgeschäft des Familienunternehmens verantwortlich. Svenja Wortmann trat bereits 2008 in das Familienunternehmen ein und fungierte seitdem als Assistenz der Geschäftsführung. Zuvor absolvierte sie eine Ausbildung als Industriekauffrau bei der Gauselmann Gruppe in Espelkamp.

Mit Sven Wortmann tritt ein weiteres Familienmitglied an die Spitze des Unternehmens. Er übernimmt den Sitz seiner Schwester im Aufsichtsrat. Mutter Gabriele Wortmann und Wortmann-Mitbegründer Thomas Knicke sitzen ebenfalls im Aufsichtsrat der Wortmann AG. Der gelernte Bankkaufmann Sven Wortmann war zuvor im Key-Account-Management der Gruppe tätig. 

„Die komplette IT Branche steht vor neuen Herausforderungen, die aber auch Möglichkeiten und neue Perspektiven mit sich bringen. Diese Chance möchte ich nutzen und zusammen mit meiner Tochter aktiv die Zukunft gestalten“, sagt Siegbert Wortmann zu der neuen Position seiner Tochter. „Ich bin dankbar, dass ich von nun an mit meinem Vater gemeinsam im Vorstand arbeiten darf. Ich habe aber auch den nötigen Respekt vor dieser Aufgabe. Mit einer wertschätzenden und vertrauensvollen Zusammenarbeit werden wir diese Hürden gemeinsam meistern“, so Svenja Wortmann. 

Ein IT-Familienunternehmen aus Deutschland – die Wortmann AG

Die Wortmann AG wurde 1986 von Siegbert Wortmann und Thomas Knicke unter dem Namen TERRA Impex Computer- & Datenverarbeitung GmbH gegründet und gehört zu den größten IT Unternehmen in Deutschland. Die Umbenennung erfolgte 1998. Im Geschäftsjahr 2021 erwirtschaftete die Wortmann Gruppe einen Umsatz von zwei Milliarden Euro. Als Hersteller, Distributor und Cloud Service Anbieter bedient die Gruppe mit ungefähr 700 Mitarbeitern über 15.000 Fachhändler und Systemhäuser in ganz Europa. 

Aktuelle Beiträge

Immobilienvermögen
Wie Unternehmerfamilien in die Assetklasse Immobilien investieren
Studie sichern »
Studie sichern »
Immobilienvermögen