Seit Beginn des Jahres ist ein weiteres Mitglied der Unternehmerfamilie Meyer im Vorstand des Fashion-Logistikers Meyer & Meyer vertreten.

Seit Beginn des Jahres ist ein weiteres Mitglied der Unternehmerfamilie Meyer im Vorstand des Fashion-Logistikers Meyer & Meyer Holding SE & Co. KG vertreten. Theresa Meyer (Bild) hat als Chief Transformation Officer (CTO) Verantwortung übernommen. Ihren Fokus im Transformationsprozess werde sie auf die Organisations- und Personalentwicklung legen, heißt es von der Unternehmensgruppe. Theresa Meyer studierte an der Cologne Business School und der ESCP Business School Europe International Business und Management. Vor ihrem Einstieg in das Familienunternehmen sammelte die 30-Jährige unter anderem drei Jahre Erfahrung bei der Unternehmens- und Strategieberatung Accenture. Mit ihrem Einstieg ist der Generationenwechsel und die Unternehmensnachfolge bei Meyer & Meyer vollzogen. Theresa führt zusammen mit ihrem Bruder Maximilian Meyer (CEO) das Unternehmen in vierter Generation. Peter Schnitzler ist weiterhin CFO des Unternehmens.

In dessen Aufsichtsrat hat sich Ende 2020 ebenfalls eine Änderung ergeben. Im Zuge der Unternehmensnachfolge hat Theresas und Maximilians Vater Michael Meyer das Gremium und seinen Posten als Aufsichtsratsvorsitzender verlassen. Auf ihn folgte Thomas Müllerschön, der seit 1. Februar CEO Finance & Performance im Familienunternehmen seca ist. Rolf Meyer bleibt wie zuvor stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender. Neu im Gremium sind indes Dietmar Hemsath, Prof. Dr. Ingmar Ickerott und Ortwin Nast. Meyer & Meyer beschäftigt circa 1.800 Mitarbeiter und hat einen Umsatz von rund 230 Millionen Euro.

 

 

Aktuelle Beiträge

So sichern Unternehmer­familien ihr Vermögen
Whitepaper sichern »
Whitepaper sichern »
So sichern Unternehmer­familien ihr Vermögen