Das Familienunternehmen Viessmann nimmt Änderungen an der Organisationsstruktur vor. Vanessa Hellwing kommt neu an Bord.

Neues Quartal, neue Strukturen: Seit 1. Juli gibt es bei dem Heiztechnik-Hersteller Viessmann veränderte Rollen in der Unternehmensführung. Chief Executive Officer Max Viessmann, der diesen Posten seit Anfang des Jahres innehatte, gibt demnach Verantwortung ab. Er werde sich auf seine Rolle als alleiniger CEO der Viessmann Gruppe konzentrieren, heißt es vom Unternehmen. Der Familienunternehmer fokussiert sich in Zukunft auf die Gesamtperspektive der Unternehmensgruppe.  

Seine Funktion als CEO des größten Geschäftsbereichs Climate Solutions übertrug Max Viessmann im Zuge dessen an Thomas Heim, der zuvor stellvertretender CEO und Chief Sales Officer der Viessmann Climate Solutions war. Heim kam 2017 von der Robert Bosch Tool Corporation.  

Max Viessmann übernahm zu Beginn des 3. Quartals zudem den Posten des Verwaltungsratsvorsitzenden der Viessmann Climate Solutions von seinem Vater Martin Viessmann an, der mehr Augenmerk auf seine Rolle als Präsident des Verwaltungsrats der gesamten Viessmann-Gruppe legen wird.  

Hüllmann nur noch Viessmann-Group-CFO

Auch bei dem Posten des Chief Financial Officer gab es im Konzern Veränderungen. Ulrich Hüllmann, der seit 2015 CFO der Viessmann Group und zudem auch CFO der Viessmann Climate Solutions ist, wird den letzteren Posten an Vanessa Hellwing (Bild) übertragen. Die Bekanntgabe ihres Startdatums erfolge in Kürze, lies das Viessmann Ende Juni verlauten. Hellwing ist neu im Familienunternehmen Viessmann. Sie war zuvor fast vier Jahre CFO der CHIRON Group, einem Anbieter von Bearbeitungszentren und -lösungen aus Tuttlingen in Baden-Württemberg.  

 „Mit Vanessa Hellwing konnten wir eine herausragende Finanzmanagerin für uns gewinnen, die langjährige internationale Expertise mit digitalem Know-How vereint“, wird der neue CEO der Climate Solutions, Thomas Heim zitiert. „Sie ist die ideale Komplementierung unseres Vorstandsteams, um unseren profitablen Wachstumskurs in global herausfordernden Zeiten erfolgreich fortzusetzen.“ 

Indes bleiben Frauke von Polier, Chief People Officer der Viessmann Climate Solutions, und Markus Klausner, Chief Technology Officer der Viessmann Climate Solutions, ihren angestammten Vorstandsfunktionen erhalten. Die Unternehmensgruppe Viessmann beschäftigt mehr als 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit. Das 1917 gegründete Familienunternehmen erwirtschaftet einen Umsatz von rund 3,4 Milliarden Euro. 

Aktuelle Beiträge

Immobilienvermögen
Wie Unternehmerfamilien in die Assetklasse Immobilien investieren
Studie sichern »
Studie sichern »
Immobilienvermögen