Steuerrecht

Steuerrecht zu verstehen und richtig anzuwenden ist für Unternehmerfamilien, Familienunternehmen und Family Offices unabdingbar. Welche Expertise sollte inhouse aufgebaut werden, welche lagert man besser an Dritte aus?

Aktuelle Beiträge zum Thema Steuerrecht

Ein Schirm für jede Generation: Die Familienstiftung kann beispielsweise für Bildung, aber auch Altersvorsorge aufkommen.Wolfram Michallik: “Ein Familienversorgungswerk” 09.01.2020 - Die Unternehmerfamilie als Solidargemeinschaft: Die Eigentümer der WERO GmbH & Co. KG erarbeiten gerade die Satzung für eine Familienstiftung. Im… weiterlesen
Auf Tuchfühlung mit einer seltenen Art: Die Familienstiftung als Holding ist selten – aber besser als ihr Ruf. Foto: Orla/iStock/Getty ImagesEigentümergefühl 07.06.2019 - Viele Familienunternehmer scheuen sich vor der Familienstiftung als Holding – aus Angst davor, dass Eigentum und Verfügungsmöglichkeiten der Familie verlorengehen.… weiterlesen
Bei der Erbschaftsteuer geht die Rechnung nicht immer auf: Die Folgen des neuen Erbschaftsteuergesetzes können weiterreichend sein.Erbschaftssteuer: Und plötzlich ist alles weg! 02.03.2018 - Nach einem Todesfall in der Unternehmerfamilie wird das Vermögen durch Steuerzahlungen fast vollständig aufgezehrt. Wie konnte das passieren? Ein Bericht… weiterlesen
Komplexität von Club Deals unterschätzt 11.10.2013 - Wenn sich Unternehmerfamilien zusammenschließen, um gemeinsam zu investieren, müssen rechtliche, steuerliche und organisatorische Anforderungen beachtet werden. weiterlesen
Vom Dilemma des Vermögenserhalts 10.12.2010 - In Unternehmerfamilien wird immer wieder einmal über den Verkauf des Unternehmens nachgedacht. Das mag Probleme lösen, schafft aber auch neue:… weiterlesen
Tradition verpflichtet 12.03.2010 - Ferdinand Erbgraf zu Castell-Castell ist Alleinerbe des Vermögens, das seine Familie in 25 Generationen erwirtschaftet hat. Das gibt ihm aber… weiterlesen