Unternehmensnachfolge

Wie findet ein Familienunternehmen den richtigen Nachfolger und was muss dieser können? Soll die Person aus der Unternehmerfamilie kommen oder entscheidet sich die Familie aktiv für einen familienfremden Manager? Auch mit einem Verkauf oder einer Stiftungsgründung kann die Nachfolge gelöst werden.

Aktuelle Beiträge zum Thema Unternehmensnachfolge

Edisons Albtraum: Seine Idee zerspringt in tausend Teile. Ein Ex-CEO kann auf Innovationen in Unternehmen eine ähnliche Auswirkung haben.Verhindert der Ex-CEO im Aufsichtsrat Innovationen im Unternehmen? 07.08.2020 - Die Übergabe scheint geglückt: Ein Nachfolger wurde auserkoren, der Vorgänger ist ins Aufsichtsgremium weitergezogen. Nun könnte der Nachfolger neue Akzente… weiterlesen
In seinem neuen Reich: Roman Gorovoy treibt den Imagewandel von Electrostar an. Das neue Gebäude lockt mit Start-up Charme und ohne Büros.Wie macht Roman Gorovoy einen Traditionsbetrieb zum Start-up? 07.08.2020 - Roman Gorovoy wird in Russland geboren, geht in Deutschland zur Schule und studiert in England. 2003 investiert sein Vater in… weiterlesen
Keine Anlaufphase, keine Trennung der Ressorts – bei ihrem Einstieg ins Unternehmen erwartete Alexandra Altmann klare Verhältnisse. Foto: Altmann GmbHAlexandra Altmann: Unternehmensnachfolge im zweiten Anlauf 07.08.2020 - Jahrelang stand für Gründer Hans-Jürgen Altmann fest, dass seine ältere Tochter seine Nachfolge bei der Altmann GmbH antreten würde. Der… weiterlesen
In der Sache geeint: Carl-August Heinz mit seiner Tochter und Nachfolgerin Carletta.Wie Carletta Heinz ins Familienunternehmen kam 09.07.2020 - Nach 43 Jahren an der Spitze übergibt Carl-August Heinz, in zwölfter Generation CEO des oberfränkischen Glasherstellers Heinz-Glas, seinen Posten an… weiterlesen
Früher Bandoneon, heute Hightech: Isabelle Mang und ihre Mutter Simone Weinmann-Mang produzieren faltbare Maschinenabdeckungen.Isabelle Mang: Freiwillig Junior 13.04.2020 - Gerade hatte sie die Basis für eine Karriere im europäischen Headquarter von Google gelegt. Stattdessen entschied sich Isabelle Mang für… weiterlesen
Ein Schuh im Schuh. Mit dem Design der "Zipper Shoes" hat das Label "nat-2" von Sebastian Thies die Welt verändert, sagt das Design Museum in London.Sebastian Thies: Der Schuh-Avantgardist 13.04.2020 - Einst war das Unternehmen von Familie Thies-Fischer einer der größten industriellen Schuhhersteller Deutschlands. Heute arbeiten dort nur noch fünf Mitarbeiter.… weiterlesen
Auch wenn sie nun bei Merbag im Verwaltungsrat Präsidentin ist, wird die Sprachwissenschaftlerin Prof. Dr. Karin Stüber weiterhin vor allem über das Keltische forschen. Foto: MerbagKarin Stüber bei Merbag: Aus der Lehre ans Steuer 06.03.2020 - Karin Stüber ist gelernte Sprachwissenschaftlerin. Trotz ihrer Liebe zur Wissenschaft entscheidet sie sich für den Einstieg als Verwaltungsratspräsidentin im Familienunternehmen… weiterlesen
Vom Museumsführer zum CEO: Ferruccio Lamborghini löste seinen Vater ab, nachdem er im familieneigenen Museum gearbeitet hatte.Nachfolger Ferruccio Lamborghini: Von null auf hundert 06.03.2020 - Ferruccio Lamborghini, CEO der Tonino Lamborghini S.p.A., stellt den italienischen Hersteller von Luxus- und Lifestyleartikeln auf den Kopf. Der Enkel… weiterlesen
Bis 2017 gemeinsam an der Spitze der Pilz GmbH & Co. KG (v.l.): Susanne Kunschert, ihre Mutter Renate Pilz und ihr Bruder Thomas Pilz.Innere Freiheit 03.03.2020 - Durch den frühen Unfalltod des Firmenlenkers Peter Pilz rückten seine Ehefrau Renate Pilz und die beiden Kinder Susanne Kunschert und… weiterlesen
Die NextGen würde gern mehr Verantwortung übernehmen. Fast jeder fünfte Nachfolger klagt aber über geringes Selbstvertrauen.Generation ohne Standing 07.02.2020 - Neue Geschäftsmodelle, digitale Transformation, Professionalisierung: In diesen Bereichen erhoffen sich Familienunternehmen entscheidende Impulse von der kommenden Generation. Eine internationale Studie… weiterlesen