Wechsel innerhalb der Otto Group: Bei BAUR wird Stephan Elsner CEO. Er löst Patrick Boos ab, der 2022 CEO der Witt-Gruppe wird.

Die Handels- und Dienstleistungsgruppe BAUR, die seit 1997 zur Otto Group gehört, bekommt zum 1. November einen neuen CEO. Stephan Elsner (Bild) wird Patrick Boos in dieser Rolle ablösen. Der Personalwechsel bedeutet für Patrick Boos, dass er innerhalb des Konzerns zu einem anderen Unternehmen geht. Er wird Anfang 2022 CEO der Witt-Gruppe, die sich auf den Versand von Damenoberbekleidung, Wäsche und Heimtextilien spezialisiert hat. Stephan Elsner kommt ebenfalls von einem Unternehmen, das zum Otto-Konzern gehört: Er ist seit 2001 für den Modeanbieter Bonprix tätig, zuletzt als Geschäftsführer für Bonprix Italien. Seine neue Stelle BAUR erwirtschaftet einen Umsatz von 848 Millionen Euro und beschäftigt rund 4.320 Mitarbeiter. In der Geschäftsführung erhalten bleiben dort Hans-Christian Müller (Geschäftsführer Steuerung und kaufmännische Bereiche) und Olaf Röhr (Geschäftsführer Abwicklung & Dienstleistungen).

Aktuelle Beiträge

So sichern Unternehmer­familien ihr Vermögen
Whitepaper sichern »
Whitepaper sichern »
So sichern Unternehmer­familien ihr Vermögen