wir | Das Magazin für Unternehmerfamilien

Online-Angebot, stationäre Partner, Corona

Das Geschäft von TeeGschwendner aus Bonn beruht seit Jahrzehnten auf einem Franchisesystem. Seit rund einem Jahr leitet Jonathan Gschwendner die Firma. Er muss sich fragen: Wie baut man das eigene Online-­Angebot aus, ohne die stationären Partner zu verstimmen? Und was tun angesichts der Corona-Pandemie?   mehr lesen

Wissensaustausch

Tobias Becker von LogMeIn im wir-Webinar

Die Pandemie rüttelt Unternehmen auf. Wie können Organisationen, in denen das Büro immer die zentrale Austauschstelle war, aus dem Home-Office funktionieren? Tobias Becker von LogMeIn, unter anderem Anbieter der Software "GoToWebinar", erzählt, wie sein Unternehmen "Work from anywhere" umsetzt und was Familienunternehmen daraus lernen können.   mehr lesen

Anzeige

Newsletter

Nachfolge, Strategie, Vermögen – Monatlich wissen, was Unternehmerfamilien umtreibt

 

// Jetzt registrieren

Aktuelle Ausgabe

Ausgabe 4/20

fokus_ego war gestern
Verleger Manuel Herder und seine Digitalstrategie

 

 

// Weitere Informationen zur Ausgabe

Heinz Hermann Thiele stimmt zu
Von Hoyningen-Huene kommt von der Konkurrenz
Ingelfinger und Hamker stehen fest
Interview mit dem Intendant, Geschäftsführer und Gesellschafter
Was, wenn es mit der älteren Unternehmertochter nicht klappt?
Dr. Jörg Mittelsten Scheid im Interview
Das märchenhafte Geschäftsmodell von Wellendorff
Michael Mettens komplizierte Nachfolge
Spirituosenhersteller Underberg
Plötzlicher Tod des Geschäftsführers
Klingele Paper & Packaging Group im Jubiläumsjahr
Gastbeitrag von Clemens Fritzen

Unternehmen aus dem produzierenden Mittelstand greifen immer häufiger auf moderne, intelligente Finanzierungsalternativen wie Sale and Leaseback zurück, besonders wenn es darum geht, zeitnah und ohne zusätzliche Belastung bestehender Kreditlinien Liquidität zu generieren.   mehr lesen

Gastbeitrag von Andreas A. Möller und Oliver D. Oswald

Private Markets bieten Investoren, die auf langfristigen Vermögenserhalt abzielen, eine Reihe von Vorteilen. Gegenüber dem Aktienmarkt hat ein Mix aus Private Equity, Private Debt und Infrastrukturinvestitionen bessere Chancen. Doch die Anlageklassen sind komplex. Ein Überblick.   mehr lesen