Start-ups

Start-ups geraten oft ins Blickfeld von Familienunternehmen und Family Offices. Als Direktinvestment sind sie zwar risikobehaftet, können aber hohe Renditen und Technologietransfer mit sich bringen.

Aktuelle Beiträge zum Thema Start-ups

wir Gastautor Nils Seebach berät Family Offices bei der DigitalisierungFamily Offices und Digitalisierung: Es ist (gar nicht so) kompliziert! 01.09.2021 - Jahrzehnte- und jahrhundertelange Erfolgsgeschichten von Unternehmerfamilien sollen ihre Fortsetzung durch die professionelle Arbeit von Family Offices erfahren. Durch die Digitalisierung… weiterlesen
Prämierte Investoren: Thomas Festerling (links) und Erick Yong (rechts) wurden 2017 von der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit mit dem Deutschen Unternehmerpreis für Entwicklung ausgezeichnet.Start-up Investments in Afrika: Es tut sich was 08.07.2021 - Erick Yong und Thomas Festerling investieren gemeinsam in Start-ups in Afrika. Der eine hat den Blick für Finanzen, der andere… weiterlesen
Entschied sich schließlich gegen die Start-up-Welt und für das Familienunternehmen: Lena Schaumann.Lena Schaumann: Humans are the next big thing! 05.07.2021 - Als Start-up-Gründerin und heute Nachfolgerin im Familienunternehmen hat Lena Schaumann beide Welten des Unternehmertums erlebt. Für sie ist klar: Es… weiterlesen
Das Fiege Team von F-LOG Ventures: Investment Manager Michael Geers, Managing Partner Tim Gudelj, der Leiter FIEGE Ventures Andreas Pott und Managing Partnerin Tanja Rosendahl (von links nach rechts).F-LOG Ventures: Fiege legt Venture Capital Fonds auf 25.05.2021 - Die Fiege Gruppe möchte mit einem eigenen Venture Capital Fonds in der Frühphasenfinanzierung von Start-ups Fuß fassen. weiterlesen
Dräger investiert in das Start-up STIMITDräger sichert sich Mehrheit an STIMIT 20.04.2021 - Die Drägerwerk Gruppe kauft sich beim Schweizer Medizintechnik-Start-up STIMIT ein. Das 2018 gegründete Unternehmen ist auf die Stimulation der Atemmuskulatur… weiterlesen
Denkt als Familienunternehmer so weit in die Zukunft, dass er schief angeschaut wird: Hubert Rhomberg hat kein Problem damit.Wie Hubert Rhomberg die Bauindustrie digitalisiert 09.04.2021 - Hubert Rhomberg, Chef des österreichischen Bauunternehmens Rhomberg mit 3.000 Mitarbeitern, will das Image der Bauindustrie entstauben, alte Denkmuster aufbrechen und… weiterlesen
Miele steigt mit dem Investment in das Start-up Otto Wilde ins Grillgeschäft einMiele macht jetzt Outdoor-Cooking 18.03.2021 - Das Familienunternehmen Miele steigt ins Outdoor-Cooking-Geschäft ein. Der Konzern übernimmt 75,1 Prozent der Anteile des Düsseldorfer Grillherstellers Otto Wilde. weiterlesen
Das Fleisch der Zukunft? Das Single Family Office FRIBA hat in das Start-up MIRAI FOODS investiert. Es forscht zu Fleischzüchtung durch StammzellenFRIBA vertraut Schweizer Start-up MIRAI FOODS 18.03.2021 - Das deutsche Single Family Office FRIBA hat sich an der Seed-Finanzierung von Mirai Foods beteiligt. Das Unternehmen stellt durch Vervielfältigung… weiterlesen
Schaeffler wird Ankerpartner der STARTUP AUTOBAHN. Uwe Wagner (Mitte), Vorstand Forschung und Entwicklung bei Schaeffler, Sascha Karimpour (links), Managing Director bei Plug & Play Germany, und Prof. Dr.-Ing. Tim Hosenfeldt (rechts), Leiter Forschung & Innovation und Zentrale Technologien bei Schaeffler.Schaeffler biegt ein auf STARTUP AUTOBAHN 15.03.2021 - Der Automobil- und Maschinenbauzulieferer Schaffler-Gruppe ist Ankerpartner des Start-up-Netzwerkes STARTUP AUTOBAHN. Damit will der Konzern Innovationen schneller marktreif machen. weiterlesen
Ungeordnet kommt keine Energie zustande, aber wenn Daten zusammenfinden, kann es schnell nach vorne gehen. So auch bei den Entwicklungen um künstliche Intelligenz?Künstliche Intelligenz in Familienunternehmen 05.03.2021 - Industrielle Revolution oder doch nur Nischentechnologie? Einige Familienunternehmen starten erste Projekte mit künstlicher Intelligenz. Die rechnen sich zwar noch nicht… weiterlesen