Vermögensstrategie

Wo legen Unternehmerfamilien ihr Vermögen an, damit es über Generationen erhalten bleibt? Die Vermögensstrategie betrifft hierbei nicht nur private Werte, sondern auch die Beteiligung am Unternehmen.

Aktuelle Beiträge zum Thema Vermögensstrategie

Bringt als Familienvertreterin in zweiter Generation Ruhe in die Gruppe: Beiratsvorsitzende Bettina Würth.Bettina Würth und die Führung der Familienstiftungen 10.10.2022 - Seit 1987 gehört die Würth Gruppe den Würth-Familienstiftungen. Die Familie hat dadurch keinerlei Besitzansprüche am Unternehmen, gestaltet aber über die… weiterlesen
Lisa Gradow ist Angel Investorin und im Vorstand des Bundesverbands Deutsche Startups e.V. engagiert.Für mehr M&A zwischen Familienunternehmen und Start-ups 07.10.2022 - Lisa Gradow ist Gründerin und Investorin. Für sie ist klar: Die DNA zwischen den verschiedenen Unternehmerwelten passt zusammen. Und vor… weiterlesen
Kommen aus verschiedenen Positionen, aber sind sich doch in einigen Themen beim Familienvermögen einig: die verschiedenen Generationen aus Unternehmerfamilien.NextGen und das Familienvermögen: Schweigsame Wohltäter 12.09.2022 - Die kommende Unternehmergeneration sieht beim Vermögen vieles anders als ihre Vorgänger. Laut einer Studie wollen die jungen Familienunternehmer gesellschaftlich positive… weiterlesen
Findet die Künstliche Intelligenz auch beim Investieren das, was zusammengehört?Wie Kapitalgeber mit Künstlicher Intelligenz investieren 11.07.2022 - Venture-Capital-Geber setzen schon seit Jahren Algorithmen ein, um investitionswürdige Firmen aufzutun. Für Single Family Offices könnte die Technik ein Weg… weiterlesen
Investorin Gesa Miczaika wünscht sich mehr Unterstützung von Start-ups durch FamilienunternehmenEin Plädoyer für Gründungskultur von Gesa Miczaika 11.07.2022 - Gesa Miczaika steckt hinter dem Female Catalyst Fund. Die Investorin findet, vor allem Familienunternehmen müssen für das deutsche Gründertum einstehen,… weiterlesen
Dagmar Nixdorf, Patrick Knodel und Ralph Suikat wollen beim Investing Impact und Rendite.Wege ins Impact-Investing: Portfolio mit Einfluss 08.04.2022 - Start-up-Beteiligungen und Immobilienprojekte, Fondsanteile und Sozialunternehmen – die Wege ins Impact-Investing sind zahlreich. Drei Beispiele von Unternehmerfamilien zeigen, wie sich… weiterlesen
Wo legen Vermögensinhaber ihre Schwerpunkte? Unsere Umfrage zeigt, vor allem über Steuern und wenig Vertrauen in die EZB wird geurteilt.wir-Barometer zu Asset-Klassen: Das Familienvermögen schmilzt dahin 08.04.2022 - Das wir-Magazin hat erneut Unternehmerfamilien zum Erhalt ihres Vermögens befragt, dieses Mal lag der Schwerpunkt des wir-Barometers auf der Inflation… weiterlesen
Carl Otto Schill führte Schill Malz 25 Jahre. Die Familie verkaufte das Unternehmen 2011. Heute investiert er am Kapitalmarkt. Wie früher.Der Börsianer: Wie Carl Otto Schill am Aktienmarkt investiert 11.03.2022 - Carl Otto Schill führte knapp 25 Jahre das Familienunternehmen Schill Malz in sechster Generation. Daneben investierte er an der Börse.… weiterlesen
Benedict Rodenstock ist Gründer und Geschäftsführer des Kapitalgebers ASTUTIABenedict Rodenstock über Fonds und Investments: „Alles ist Risiko“ 11.02.2022 - Vom Geschichtsstudenten zum Investor: Benedict Rodenstock ist Gründer und Geschäftsführer des Kapitalgebers ASTUTIA, der in Frühphasen von Start-ups investiert. Jetzt… weiterlesen
Unternehmenserbe Antonis Schwarz packt mit seinem Vermögen die Probleme unserer Zeit an. Er spendet beispielsweise an die Grünen und eckt an.Antonis Schwarz: Der Unternehmensverkauf war wie ein Lottogewinn 07.01.2022 - Mit dem Verkauf von Schwarz Pharma im Jahr 2006 wurde das Vermögen der Familie plötzlich verfügbar. Antonis Schwarz hat nach… weiterlesen