NextGen

Mit NextGen wird die Nachfolgegeneration in Familienunternehmen bezeichnet. Vertreter der Next Gen arbeiten entweder operativ im Familienunternehmen, besetzen einen Posten im Beirat Aufsichtsrat oder sind als passive Gesellschafter als Start-up Gründer, (Impact) Investor oder Stifter aktiv. Sie engagieren sich auch philanthropisch.

Aktuelle Beiträge zum Thema NextGen

Wünscht sich mehr Fokussierung auf die 17 Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen: Redakteur Johannes Sill.SDGs: Wo die wilde Nachhaltigkeit wohnt 12.09.2022 - Die NextGen in Familienunternehmen kümmert sich nicht um Sustainable Development Goals (SDGs). Ein schlechtes Zeichen, findet wir-Redakteur Johannes Sill. weiterlesen
Kommen aus verschiedenen Positionen, aber sind sich doch in einigen Themen beim Familienvermögen einig: die verschiedenen Generationen aus Unternehmerfamilien.NextGen und das Familienvermögen: Schweigsame Wohltäter 12.09.2022 - Die kommende Unternehmergeneration sieht beim Vermögen vieles anders als ihre Vorgänger. Laut einer Studie wollen die jungen Familienunternehmer gesellschaftlich positive… weiterlesen
Anteilseigner und Geschäftsführer in dritter Generation: Max Klemmer.Max Klemmer über die Zukunft von Miss Germany 06.09.2022 - Bei der Miss Germany Studios GmbH & Co. KG ist seit Juli nur noch eine Generation am Ruder. Max Klemmer… weiterlesen
Dr. Christina Rehm ist Geschäftsführerin Innovation&Transfer an der HFT Stuttgart.Wie begeistert man die NextGen fürs Unternehmen? 27.07.2022 - Christina Rehm ist Beirätin im eigenen Familienunternehmen. In ihrer Kolumne erläutert sie, wie dort der Generationenwechsel angegangen wird. weiterlesen
Die Rollen der NextGen – Auszug aus dem wir-Webinar 18.07.2022 - Wann haben Sie zuletzt Ihr eigenes Denkmodell hinterfragt? Genauer: die Art, wie Sie Familienunternehmen betrachten? Eben dazu möchten wir Sie… weiterlesen
Reinhard Prügl ist akademischer Leiter des Friedrichshafener Instituts für Familienunternehmen und Inhaber des Lehrstuhls für Innovation, Technologie und Entrepreneurship an der Zeppelin Universität in Friedrichshafen.Reinhard Prügl über die Unternehmensnachfolge: „Fehlende Vorbilder“ 06.05.2022 - Die junge Generation kann unternehmerisch im Familienunternehmen, im eigenen Start-up, als Philanthrop oder Investor aktiv werden. Diese Vielfalt an Auswahl… weiterlesen
wir-Kolumnist Tobias Rappers meint, Familienunternehmen können die Unternehmensnachfolge als Vorteil nutzen. Austausch sei ein Schlüssel.Unternehmensnachfolge: Zukunft braucht gleichzeitig auch Herkunft 15.03.2022 - wir-Kolumnist Tobias Rappers meint, Familienunternehmen können und müssen die Unternehmensnachfolge zum eigenen Vorteil nutzen. Austausch ist für ihn ein Schlüssel. weiterlesen
Co-CEO Joachim Janssen verabschiedete sich nach 15 Jahren in den Ruhestand. Dadurch bekommt Max Viessmann nun weitere Aufgaben.Generationenwechsel vollzogen: Max Viessmann alleiniger CEO 18.01.2022 - Co-CEO Joachim Janssen verabschiedete sich nach 15 Jahren in den Ruhestand. Dadurch bekommt Max Viessmann nun weitere Aufgaben. weiterlesen
Georgia Näder ist bereits Aufsichtsrätin bei Ottobock. Nach dem Studium kann sie sich eine noch aktivere Rolle im Unternehmen vorstellen.Nachfolge bei Ottobock: Georgia Näder zwischen Start-up und Aufsichtsrat 07.01.2022 - Mit 24 Jahren ist Georgia Näder bereits Aufsichtsrätin des Milliardenunternehmens Ottobock, gehört zur Geschäftsführung der Holding und hat parallel ein… weiterlesen
Zwei Chefinnen in spe: Valentine Barbier-Mueller (links) und Marie Barbier-Mueller werden bei der Schweizer Groupe SPG-Rytz die Unternehmensnachfolge antreten.Töchter in der Unternehmensnachfolge: Söhne haben höhere Posten 08.07.2021 - Eine aktuelle Studie aus der Schweiz über Nachfolge zeigt: Söhne haben höhere Posten als Töchter, Schwestern lassen ihren Brüdern den… weiterlesen