Lebensmittelerzeuger S. Spitz GmbH hat erneut ein Mitglied der Eigentümerfamilie in der Geschäftsführung: Walter Scherb junior übernimmt.

Seit Beginn des Jahres ist beim oberösterreichischen Lebensmittelerzeuger S. Spitz GmbH ein Mitglied der Eigentümerfamilie in der Geschäftsführung tätig. Walter Scherb junior (Bild) vertritt die dritte Generation der Familie Scherb, die das 1857 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Attnang-Puchheim nach dem Krieg wiederaufbaute. Der 29-Jährige übernimmt den Posten des Firmenchefs von Josef Mayer (68), der seit 2008 in der Geschäftsführung tätig war. Walter Scherb junior studierte an der London School of Economics und arbeitete zuletzt beim Beratungsunternehmen McKinsey. Er gründete mit Square One Foods zudem eine Investmentfirma für Start-ups. Die S. Spitz GmbH beschäftigt rund 700 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von circa 251 Millionen Euro.

Aktuelle Beiträge

Immobilienvermögen
Wie Unternehmerfamilien in die Assetklasse Immobilien investieren
Studie sichern »
Studie sichern »
Immobilienvermögen