Unternehmensstrategie

Um ein Familienunternehmen erfolgreich zu führen, braucht es eine Unternehmensstrategie, die sich nicht nach Quartalszielen, sondern nach Langfristigkeit richtig und somit über Jahre hinweg Bestand hat.

Aktuelle Beiträge zum Thema Unternehmensstrategie

Nicht nur der Obstverarbeitung verschrieben: Peter Pfanner leitet neben dem Unternehmen auch den östereichischen Bundesligisten SCR Altach als Präsident.Peter Pfanner: Von Fruchtsaft und Corporate Governance 10.09.2021 - Peter Pfanner verkauft Fruchtsäfte und Eistee – ein Markt, in dem weltweit agierende Großkonzerne mitmischen. Noch sieht er die Pfanner… weiterlesen
Zitiert gern Immanuel Kant: Unternehmer Anton SeeberChef der HTI Group und der Leitner AG – Anton Seeber im Portrait 05.08.2021 - Ist der Familienbesitz immer die verantwortungsvollste Eigentumsform für ein Unternehmen? Anton Seeber glaubt das nicht. Als Chef der milliardenschweren Südtiroler… weiterlesen
Christian Berner über die Ideen der GrünenChristian Berner über die Ideen der Grünen: von Klimas Gnaden 17.05.2021 - Mit Annalena Baerbock an der Spitze schielen die Grünen in Richtung Kanzleramt. Familienunternehmer Christian Berner sieht in den Ansätzen der… weiterlesen
Max Viessmann und sein Familienunternehmen haben in das am niederländische Unternehmen Priva investiert.Viessmann investiert in Priva 12.05.2021 - Das Familienunternehmen Viessmann Group hat einen Minderheitsanteil am niederländischen Unternehmen Priva erworben. Es ist vor allem für die Optimierung von… weiterlesen
Dem Konstümhandel verbunden: Deiters Geschäftsführer Herbert GeissDeiters: Kostümhandel in einer Pandemie 07.05.2021 - Herbert Geiss führt den Kostümhändler Deiters in vierter Generation. Nun herrscht Pandemie, keiner feiert, niemand kauft Kostüme. Das Jubiläumsjahr bedeutet… weiterlesen
Ungeordnet kommt keine Energie zustande, aber wenn Daten zusammenfinden, kann es schnell nach vorne gehen. So auch bei den Entwicklungen um künstliche Intelligenz?Künstliche Intelligenz in Familienunternehmen 05.03.2021 - Industrielle Revolution oder doch nur Nischentechnologie? Einige Familienunternehmen starten erste Projekte mit künstlicher Intelligenz. Die rechnen sich zwar noch nicht… weiterlesen
Neue Impulse mit neuen Gesichtern: Hermann Graef zusammen mit seinen Töchtern Johanna Krengel-Graef, Franziska Graef und Hermanns Cousin Andreas Schmidt (v.l.n.r.).Gebr. Graef: Zwei Schwestern geben neue Impulse 05.02.2021 - Gerade in der Krise kann es gut sein, wenn die junge Generation neue Ideen einbringt. Das zeigt der Hausgerätehersteller Gebr.… weiterlesen
Aufarbeitung auf rund 6.000 Regalmeter voller Akten und Unterlagen: Das Historische Institut der Deutschen Bank beinhaltet auch das seit 1961 bestehende Archiv des Geldinstituts.Braunes Erbe: Familienunternehmen und die NS-Zeit 08.01.2021 - Viele Familienunternehmen, die mehr als 100 Jahre auf dem Buckel haben, müssen sich ihrer Rolle im NS-Regime stellen. Der Umgang… weiterlesen
Foto: Panithan/scottchan – stock.adobe.comAktiv oder nicht? Die Eigentümerfamilie und die Digitalisierung 11.12.2020 - Digitalisiert wird bei Familienunternehmen bereits. In der Produktentwicklung und der Prozessoptimierung sind die Unternehmen gut dabei. Große Änderungen bei Geschäftsmodellen… weiterlesen
Ein japanisches Sprichwort sagt: "Ein Bad erfrischt den Körper, eine Tasse Tee den Geist." Familie Gschwendner arbeitet an der Erfüllung des Geistes seit 1976.Gschwendner: Wie funktioniert das Franchisesystem für Tee? 06.11.2020 - Das Geschäft von TeeGschwendner aus Bonn beruht seit Jahrzehnten auf einem Franchisesystem. Seit rund einem Jahr leitet Jonathan Gschwendner die… weiterlesen